anmelden

Zeichenfelder Linienfelder Klangfelder | Franz Gassner
Vernissage

Von Donnerstag, 30. Jänner 2020, 19:30 Uhr
bis Donnerstag, 30. Jänner 2020, 21:30 Uhr

Die Suche nach Reduktion prägt Franz Gassners Arbeiten von früh weg. Inhalt und künstlerisches Verfahren sind Parallelprozesse. Auf einem konkreten Gegenstand basieren die Zeichenfelder von anmutiger Leichtigkeit, und hier hat Franz Gassner eine besondere Maltechnik entwickelt, ein Wechselspiel von Hintergrund, Auslassung und Bildmotiv, das eine eigentümliche Intensivierung des Sehens auslöst. Er erreicht die Abstraktion durch stringente Reduktion und Komposition. Die Arbeiten evozieren eine feine Musikalität als ob die Bildmotive unendlich behutsam zum Schwingen gebracht würden.
(Patricia Grzonka)

Gedanken über existenzielle Fragen des Menschen, wie sie Sören Kierkegaard
formulierte, bilden den geistig philosophischen Hintergrund der Bild-Zyklen von Franz Gassner

Franz Gassner geb. 1941 in Frastanz lebt und arbeitet in Lustenau, 1961 – 1966 Studium Hochschule für angewandte Kunst, Wien, Diplom, seit 1966 freischaffender Künstler, 1974 – 2001 Kunstpädagoge an Gymnasien in Bregenz

Preise und Auszeichnungen
1. Preis Jeunesse Musicales Amsterdam
Förderpreis für Kunst des Landes Vorarlberg
Ehrengabe für Kunst und Wissenschaft des Landes Vorarlberg, Jubiläumsfond Dornbirner Sparkasse, Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, u.a. Galerie Haemmerle Götzis, Galerie Hollenstein Lustenau, Palais Liechtenstein Feldkirch, Jerewan Armenien, Künstlerhaus Palais Thurn & Taxis Bregenz, Chios Griechenland, ORF Landesstudio Dornbirn, Galerie aller Art Bludenz, Galerie artmark Wien, Milk-ressort Göfis

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Mo - Fr 8.00 - 12.00 h und 14.00 - 17.00 h
Sa - So 8.00 - 12.00 h

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 16. Jänner 2020

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen