anmelden

Wo und wie lebten die ersten Menschein in Vorarlberg? | Spurensuche
ALTER-nativ | Exkursion

Von Donnerstag, 24. September 2020, 10:15 Uhr
bis Donnerstag, 24. September 2020, 18:00 Uhr

Die frühesten Spuren menschlicher Besiedlung in Vorarlberg stammen aus der Mittelsteinzeit ab etwa 7500 Jahren vor Christus. Fundstellen und Funde aus dieser Zeit geben uns Einblicke in landschaftliche und klimatische Gegebenheiten sowie zu Siedlungsorten und der Lebensweisen dieser ersten Menschen in unserem Land. Ein einführender Diavortrag zur ersten Orientierung, das Aufsuchen von Fundstellen in Koblach (Shuttlebus) und der Besuch des dortigen Urgeschichtemuseums mit seiner Fundesammlung sind das Tagesprogramm.

Leitung|Referierende:

Univ. Prof. Dr. Walter Leitner, Innsbruck

Veranstaltungsort:

DorfMitte, Koblach

Teilnahmebeitrag:

25,00 € Eintritt | Führung

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 4. August 2020

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen