anmelden

Wir brauchen ein neues Bild des Alterns
Vortrag in Dornbirn

Von Dienstag, 13. Oktober 2020, 18:30 Uhr
bis Dienstag, 13. Oktober 2020, 20:00 Uhr

Alter - das ist heute nicht mehr ein kleines Anhängsel von ein paar geschenkten Jährchen nach der Zeit der Berufstätigkeit, sondern ist ein eigener, langer Lebensabschnitt. Deshalb ist es ein Irrtum, vom sog. "verdienten Ruhestand" zu träumen. Ruhestand als Dauerurlaub macht zwangsläufig unzufrieden, unglücklich und krank. Im Alter braucht man eine sinnvolle Aufgabe, denn was dem Leben Sinn gibt, ist das Gefühl, gebraucht zu werden. Wer keine Aufgabe hat, gibt sich auf.
Im Vortrag wird aufgezeigt, wie es gelingen kann, den neuen Lebensabschnitt so zu gestalten, dass wir möglichst lange gesund bleiben.

Leitung|Referierende:

Dr. Franz-Josef Köb, Dornbirn, Wirtschaftspädagoge
und
ehem. ORF-Mitarbeiter (Focus)
und
Autor,
und
AK-Referent bei "Fragen des Lebens"

Veranstaltungsort:

Treffpunkt an der Ach, Dornbirn

Info und Anmeldung:

Amt der Stadt Dornbirn, Soziales Pflege und Senioren Rathausplatz 2, Dornbirn T 05572-306-3305 ta.nribnrod@selaizos

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 4. August 2020

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen