anmelden

Werkstätte Ludesch 36 + 2

Vernissage: 4. Mai 2017 19.30 h
Ausstellungsdauer: 4. Mai - 1. Juni 2017

Dein Leben ist so bunt,
wie du dich traust es auszumalen ... 36+2

Mandala
© S. Waibel-Fritz

Unter dem Motto 36+2 haben die beiden Künstlerinnen Silvia Mähr und Susanne Waibel-Fritz gemeinsam mit 36 Menschen der Caritas Werkstätte Ludesch ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Lassen Sie sich von den entstandenen Einzel- und Gemeinschaftskunstwerken überraschen.

Knospe© S. Mähr

Silvia Mähr, geb. 1965, Feldkirch-Altenstadt,
beruflich in der Caritas Werkstätte Ludesch tätig und begleitet Menschen mit Beeinträchtigung in ihrem Arbeitsalltag. Die ausgestellten Bilder sind mit Acrylfarben auf Leinwand gemalt.

Susanne Waibel-Fritz , geb. 1973, Hohenems, gelernte Kindergartenpädagogin und Autodidaktin. Bilder in Acryl (teilweise Mischtechnik) und selbst entworfene Mandalas aus Tusche- und Holzbuntstiften.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Mo - Fr 8.00 - 12.00 h und 14.00 - 17.00 h
Sa - So 8.00 - 12.00 h


Veranstaltungen:


Erd- und Wasserfarben Aquarelle seit 1980 Hannes Ludescher
In den 1980er Jahren entstehen zahlreiche Landschaftsaquarelle in der näheren Umgebung, vor allem aber in Spanien und ...

begegnen | bilden | bewegen 50 Jahre Bildungshaus Batschuns
In der Ausstellung werden verschiedene Einblicke in die Geschichte des Hauses und der jeweiligen ...

Isolation Camp
27. Mai – 25. September 2016
Unsere Welt beschleunigt sich, wird überregional, steckt voller Ablenkung und wir vergessen, uns mit uns selbst und der eigenen Umwelt zu beschäftigen.

RONJA SVANEBORG 19. Jänner - 9. April 2018 Svaneborg arbeitet mit dem Ausgangspunkt
der latent eingelagerten Geschichten ...

Severin Hagen | Pirmin Hagen Jänner - April 2017 Die latente Verzweiflung über die Unfass­barkeit der Realität. Das schwindelerregende Durcheinander lokaler ...
Ordnung oder: Von Punkt zu Punkt Georg Vith | Rupert Tiefenthaler Vernissage: Di 24. Okt. 19.30 h
Dauer vom 16. Okt. — 20. Dez. 2017

Hugo Ender 8. Juni - 1. Oktober 2017 Schauen und erkennen. Erspüren und das Gesehene zulassen ...
Zaker SOLTANI 13. Oktober - 20. Dezember 2016 Mein Ziel ist nicht, mir mit Malen und Zeichnen bloß die Zeit zu vertreiben und den unzähligen, mehr oder ...
ICONS Aus Wachs, Gold und Erdfarbem Irene Dworak-Dorowin

Zuletzt geändert von Margot Böckle am 16. Februar 2017

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen