anmelden

WEST-EAST Ausstellung Okt. - Dez. 2020
Vernissage | Willkommen im Holzschnitt-Universum

Von Montag, 12. Oktober 2020, 19:30 Uhr
bis Montag, 12. Oktober 2020, 21:30 Uhr

Der Holzschnitt ist das geeignete Feld zu Analyse, Kritik, Dekonstruktion und Neudefinition der Strukturen und Mechanismen der visuellen Kommunikation unserer Zeit. Er ist geeignet, als Laboratorium unserer visuellen Kultur zu dienen. Michael W. Schneider
In einer Gemeinschaftsausstellung zeigen die Sektionen von XYLON Österreich und Schweiz aktuelle Tendenzen im Bereich des Holzschnitts. Es gab keine Themenvorgabe, die Herausforderung bestand darin, sich mit dem relativ kleinen Papierformat 40x50 cm auseinanderzusetzen. Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert, wird erstmals im Bildungshaus Batschuns präsentiert, 2021 in der Westschweiz und in Laa an der Thaya.

Die internationale Vereinigung der Holzschneider XYLON (Societé Internationale des Graveurs sur Bois) wurde 1953 in Zürich gegründet. Xylon International war in den Anfängen fast ausschließlich dem Holzschnitt verpflichtet. Heute sind alle Hochdrucktechniken einbezogen, unabhängig von den verwendeten Materialien wie Linol, Gips, Kunststoff und andere. 1977 wurde die Internationale Vereinigung der Holzschneider XYLON Österreich gegründet. Ziel beider Vereinigungen ist es, Künstlerinnen und Künstler, die die Technik des künstlerischen Holzschnitts und Hochdrucks pflegen, zusammenzubringen, den Austausch von Erfahrungen zu ermöglichen und den Informationsfluss zu erleichtern.

Leitung|Referierende:

Hugo Ender, Götzis

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 4. August 2020

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen