anmelden

Person sein vor und in Gott. Martin Bubers Weg des Menschen
Innengeleitete Pädagogik | Ergänzungskurs

Von Freitag, 23. November 2018, 18:00 Uhr
bis Sonntag, 25. November 2018, 13:00 Uhr

Innengeleitete Pädagogik (IPD) setzt den Glauben an einen persönlichen Gott nicht voraus. Sie eröffnet viele Wege zur Erfahrung des Göttlichen im Menschen. Letztlich geht es in der IPD um die Entfaltung und Stärkung der Person durchSpiritualität, u.z. im Arbeitsfeld von Lehren und Lernen. Ein Weg nicht nur nach innen, sondern auch nach aussen. Beide Bewegungen gehören zusammen. Wir folgen Martin Buber in seinem Buch Der Weg des Menschen. Hier betont Buber vor allem die einmalige Verantwortung, die jeder und jede für die Welt trägt. Dabei stellt Buber auch die Frage nach Gott – aus eigener Erfahrung, mutig und in grosser Freiheit. – Im IPD-Ergänzungskurs 2018 konzentrieren wir uns auf den 1. Hauptteil von Der Weg des Menschen (Selbstbestimmung/ Dein Weg/ Entschlossenheit). 2019 runden wir das Ganze mit dem 2. Teil ab.

Leitung|Referierende:

Dr. Wolfgang Broedel, Sarnen, Dipl. Theologe, Dipl. Heilpädagoge, Erwachsenenbildner

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

Teilnahmebeitrag:

210,00 €

Unterkunft|Verpflegung:

127,00 € im Einzelzimmer
113,00 € im Doppelzimmer

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 19. Juni 2018

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen