anmelden

Mit Würde gesegnet - der Würde beraubt
ALTER-nativ

Von Donnerstag, 15. Oktober 2020, 09:45 Uhr
bis Donnerstag, 15. Oktober 2020, 12:30 Uhr

Die Würde der Alten auf dem Prüfstand | In dieser denkwürdigen Zeit haben
sich viele Fragen in besonderer Weise zugespitzt, die wir an diesem Vormittag ansprechen und denen wir in einem Erfahrungsaustausch nachgehen wollen:
- Wieviel Selbstbestimmung, wie viele Schutzbestimmungen braucht es für Alte, um deren Würde zu beachten?
- Wie verträgt sich der eigene Selbstwert mit der Zugehörigkeit zu einer gesellschaftlichen Risikogruppe?
- Wieviel Mut und Demut braucht es, um gut mit der eigenen Endlichkeit umzugehen?
- Wie verträgt sich die eigene Angst vor all dem Unwägbaren mit der eigenen Würde?
- Wie begegne ich mir und anderen mit Nachsicht und Güte mitten in den großen Herausforderungen?

Landbus Linie 65
Abfahrt Bahnhof Rankweil 9.12 h
Abfahrt Bildungshaus 13.23 h

Leitung|Referierende:

Mag.a Barbara Knittel, Feldkirch-Gisingen, Evangelische Theologin, Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin (IG), Supervisorin

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

Teilnahmebeitrag:

15,00 €

Verpflegung:

13,50 € Mittagessen

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 4. August 2020

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen