anmelden

Lehrgang | GestaltSystemisch | beraten – begleiten – trainieren

Selbstkompetenz – Soziale Kompetenz – Methodenkompetenz
Diplom Ausbildung GestaltpädagogIn | GestalttrainerIn
Gestalttpädagogik BeraterIn | Gestaltpädagogik TrainerIn


Oktober 2018 – Dezember 2019

Frommelt

Seminarraum

Hände

Kuverts

Wir sehen die Persönlichkeit als Basis jeden Handelns. Die Inhalte fördern daher während der neun Lehrgangswochenenden folgende persönliche und soziale Kompetenzen:

Selbstkompetenz

Lernen Sie, innere Signale zu beachten! Nehmen Sie Ihre Bedürfnisse und Grenzen ernst und treffen Sie Entscheidungen, die Ihre Lebendigkeit und Gesundheit unterstützen. Nur wer auf sich selbst achtet und seinen eigenen Wert kennt, ist sich selbst ein guter Coach!

Soziale Kompetenz

In der Auseinandersetzung mit sozialen Kompetenzen finden Sie den Zugang zu sich und erkennen unterschiedliche Sichtweisen und Wirkungszusammenhänge. Sie lernen, Beziehungen bewusst zu gestalten und Sie entdecken Möglichkeiten, Ihre Handlungsspielräume zu erweitern. Sie entwickeln innere Sicherheit zum kraftvollen und kreativen Tun, Handeln und Sein.

Methodenkompetenz

Schöpfen Sie aus der Vielzahl an ganzheitlich und lösungsorientierten Methoden! Entwickeln Sie die Kompetenz, Werkzeuge richtig einzusetzen und Situationen und Prozesse sicher zu erfassen. Es geht um Reflexion und Begleitung sowie um das Wahrnehmen unterschiedlicher Wirklichkeiten.

Seminare:

9 Seminare (20 Ausbildungstage) in der Zeit von Oktober 2018 - Dezember 2019. Näheres zum Abschluss Zertifikat oder Diplom finden Sie in der detailierten Beschreibung im Download (siehe unten).

Zielgruppe:
Alle Personen, die mit Menschen in begleitender, beratender, lehrender, leitender und pflegender Tätigkeit arbeiten.

Einführungsseminare:

Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang ist das Einführungsseminar Die 5 Stützen meiner Identität. Dieses Seminar ermöglicht einen ersten Einblick in GestaltSystemisches Arbeiten und dient als Entscheidungshilfe für den Lehrgang.

Die 5 Stützen meiner Identität Zwei alternativ wählbare Termine:
15. – 17. Juni 2018
Freitag 16.00 – Sonntag 12.00 h

21. – 23. September 2018
Freitag 16.00 – Sonntag 12.00 h
Es wird auch am Abend gearbeitet. Abendeinheiten: 19.15 h – ca. 21.30 h

Lehrgangsleitung:

Co-TrainerIn:

Mag.a Margit Kühne-Eisendle und
Jimmy Gut
Irmgard Burtscher

Einführungsseminar Kosten:

€ 300,-
zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Lehrgang Kosten:

2.900,- € (zahlbar in 3 Raten)
zzgl. Vollpension pro Person/Tag:
€ 63,50/EZ; € 56,50/DZ

Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Weitere Informationen:

Broschüre herunterladen (406KB)

Zuletzt geändert von Margot Böckle-Bianchini am 14. Dezember 2017

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen