anmelden

Grenzen setzen im Umgang mit digitalen Medien
Digitale Medien Herausforderung und Chance zugleich | Modul 3

Von Mittwoch, 10. März 2021, 19:00 Uhr
bis Mittwoch, 10. März 2021, 22:00 Uhr

Seminarreihe zum Umgang mit digitalen Medien
Internet, Smartphone & Co sind Teil unseres Lebens geworden und üben eine
enorme Faszination sowohl auf Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche aus. Welche Auswirkungen hat das auf uns Menschen und wie können wir gemeinsam mit unseren Kindern einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien finden?

Junge Menschen können ihr Online-Konsumverhalten nicht selbst regulieren. Sie brauchen Unterstützung, um sich nicht durch falschen oder übermäßigen Ge-brauch zu schaden. Wie können wir klare Grenzen setzen? Es wird veranschaulicht, wie Eltern u. Kinder durch die Methoden der Neuen Autorität Klarheit im Umgang mit digitalen Medien finden können. Situationen aus dem Alltag sind willkommen.

Leitung|Referierende:

PINA Pädagogisches Instit. für Neue Autorität, Martin A. Fellacher, MA, Feldkirch

Veranstaltungsort:

ZWISCHENWASSER

Teilnahmebeitrag:

43,00 €
30,00 € mit Familienpass

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 25. November 2020

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen