anmelden

Die Corona-Krise als Chance?
Vortrag und Gespräch

Von Dienstag, 20. Oktober 2020, 19:30 Uhr
bis Dienstag, 20. Oktober 2020, 21:30 Uhr

Ein Virus – veränderte Lebenswelten – neue Aufgaben für uns u. die Gesellschaft | In einer stark globalisierten Welt steigt das Risiko für globale Krisen. Die starke Verbundenheit und Abhängigkeit zwischen den Ländern verstärken die wechselseitige Beeinflussung und fördern Unsicherheit. Die Fähigkeit, Krisen bewältigen und ertragen zu können, wird als Resilienz bezeichnet. In Anbetracht von globalen Entwicklungen (Fluchtmigration, Klimaerwärmung, Pandemien, etc.) ist sie zukunftsentscheidend. Der Vortrag versucht, Rückschlüsse über den Zustand und die Resilienzfähigkeit der Gesellschaft zu ziehen und aufzuzeigen welche Lernfenster sich daraus ergeben. Der Abend soll Raum zu einem intensiven Gedankenaustausch bieten.

Freiwillige Spenden für den Förderverein vom Bildungshaus.

Leitung|Referierende:

Dr. Johannes Schmidle, Bregenz
und
Dr. Simon Burtscher-Mathis, Hohenems

Veranstaltungsort:

ZWISCHENWASSER

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 23. Oktober 2020

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen