anmelden

Der rote Faden im Leben
Einführung in die ressourcenorientierte Biografiearbeit

Von Freitag, 16. Oktober 2020, 14:00 Uhr
bis Samstag, 17. Oktober 2020, 17:00 Uhr

Biografiearbeit lenkt den Blick auf Kraftquellen und persönliche Stärken. Sie hilft, Sinnspuren und den roten Faden im Leben zu entdecken. So kann sie eine wertvolle Hilfe sein, um den Alltag zu gestalten, Lebensthemen zu erkennen und Entscheidungen zu treffen, z.B. in Phasen der Neuorientierung. Biografiearbeit hält eine Vielzahl von kreativen und lustvollen Methoden bereit und bringt Menschen schnell miteinander in Kontakt. Sie lernen Biografiearbeit kennen, probieren einige Methoden selber aus und erhalten Hintergrundinformationen und methodische Hinweise. Gemeinsam überlegen wir, wie sie Biografiearbeit in Ihrem Arbeitsfeld anwenden können. Wenn sie das Seminar nur für sich selbst besuchen möchten, sind sie ebenfalls herzlich willkommen.

www.sabine-sautter.de

Leitung|Referierende:

Sabine Sautter, Pähl am Ammersee, Dipl.-Soz.päd.(FH), Erwachsenenbildnerin, Lehrtrainerin, Biografiearbeit, LebensMutig - Gesellschaft für Biografiearbeit e.V., www.sabine-sautter.de Pähl am Ammersee/D

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

In Zusammenarbeit mit:

Abt. IIa – Funktionsbereich Frauen und
Gleichstellung Land Vorarlberg.

Teilnahmebeitrag:

210,00 €

Unterkunft|Verpflegung:

68,00 € im Einzelzimmer
61,00 € im Doppelzimmer

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 4. August 2020

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen