anmelden

TANDEM
Hilfe für Angehörige und
Begleitpersonen von Menschen mit Demenz

Angehörige bzw. Begleitpersonen von Menschen mit Demenz sind sehr gefordert und stoßen oft an Grenzen. Das Bildungshaus Batschuns bietet
im Rahmen der Aktion Demenz mit TANDEM ein Angebot zur Entlastung
und Unterstützung für Angehörige und Begleitpersonen von Menschen
mit Demenz an.

Einzelpersonen, Familien oder Kleingruppen werden von fachlich geschulten TANDEM-BegleiterInnen im Umgang mit verwirrten und desorientierten Menschen begleitet. Die Treffen sind kostenfrei und werden in der Nähe des Wohnortes organisiert.

TANDEM SR Stühle

TANDEM SR Stühle

TANDEM SR Stühle

TANDEM Punkte

Die Rückmeldungen der TANDEM-TeilnehmerInnen zeigen, dass die TANDEM-Treffen zu einer Veränderung im Umgang mit Menschen mit Demenz führen: Oft hat man seine eigene Sichtweise und durch Aufklärung kann dann so manches ins rechte Licht gerückt werden.
Außerdem kann der Erfahrungsaustausch mit anderen Angehörigen zur Erleichterung der eigenen Situation beitragen: Mit eigenen Ängsten, Gedanken und Gefühlen nicht alleine zu sein, tut gut.1

Information:

Dr.in Esther Schnetzer

Anmeldung:

Bildungshaus Batschuns, Kapf 1, 6835 Zwischenwasser
Mobil: +43 (664) 381 3047
Mail: ta.abhb@reztenhcs.rehtse

Detailinformation herunterladen - PDF (139 KB)

1 Geser-Engleitner, E./Reiner, J.: Auswertung der Befragung von Angehörigen und Begleitpersonen von Menschen mit einer Demenzerkrankung im Jahre 2013

Zuletzt geändert von Margot Böckle am 2. Mai 2017

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen