anmelden

Vielleicht sogar Wunder
Eine theologische Spurensuche

Von Mittwoch, 07. April 2021, 14:30 Uhr
bis Mittwoch, 07. April 2021, 17:30 Uhr

Unverwüstlich bleibt das Interesse an besonderen und völlig überraschenden Ereignissen bestehen. Die katholische Kirche hat ein ausgefeiltes Verfahren entwickelt, mit dem sie Spreu vom Weizen zu trennen können glaubte. Wir wollen von ausgewählten Ereignissen ausgehen (Leo Schwager OSB in Lourdes; Heiligsprechung Daniel Combonis), die Expertisen prüfen und die Frage stellen, wann und wie vom Wunder heute gesprochen werden kann, ja vielleicht sogar muss. Dabei ist für mich als Orientierung ausschlaggebend, dass das größte Wunder dieser Jesus Christus ist und bleibt, und dass Menschen ihm bis heute nachfolgen.

Leitung:
Univ.-Prof. Dr. Roman Siebenrock, Ibk
Zeit: Mittwoch, 7. April 14.30 h – 17.30 h
Kurs: € 35,-

Mit: KPH Edith Stein

Leitung|Referierende:

Univ. Prof. Dr. Roman Siebenrock, Innsbruck, Prof. an der Theologischen Fakultät Innsbruck

Teilnahmebeitrag:

35,00€Kurs

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 30. März 2021

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen