anmelden

Ein Gott des Weges
Innengeleitete Pädagogik - christlich gesehen

Von Freitag, 26. November 2021, 16:00 Uhr
bis Sonntag, 28. November 2021, 13:00 Uhr

Innengeleitete Pädagogik (IPD) entfaltet und stärkt die Person von Lehrenden und Lernenden durch Spiritualität. In zahlreichen Kursen haben wir dazu verschiedene spirituelle Perspektiven eingenommen (Buddhismus, Mystik, Integrales Denken, Tiefenpsychologie, Reformpädagogik u.a.). In weiteren IPD - Ergänzungskursen erkunden wir die christliche Perspektive. Kurs 1 bringt uns die Gotteserfahrung des jüdisch-christlichen Glaubens näher – nicht in der Art eines Theologiekurses oder eines religiösen Besinnungstages, auch nicht als Missionspredigt, sondern mehr als ein ganzheitlicher Erfahrungsweg. Wir sind eingeladen wie an einem schön gedeckten Tisch mit sorgfältig ausgewählten Kostproben Platz zu nehmen. Man muss keinen IPD-Kurs besucht haben, um mitgehen und mitkosten zu können. Wichtiger als Vorwissen sind ein offenes Interesse für das christliche Wegmodell und die Bereitschaft, das ein oder andere auf sich wirken zu lassen und konkret auszuprobieren. Wir versprechen uns von diesem Projekt neue Anregungen für eine gut begründete, praxisnahe und zeitgemäße IPD.

------------------------------------
Ergänzungskurse | JokerkurseInnengeleitete PädagogikInnengeleitete Pädagogik (IPD) ist Persönlichkeitsbildung von Lehrenden und Lernenden durch Spiritualität.Zielgruppe:- Die Ergänzungskurse zur IPD erweitern die Palette der pädagogischspirituellen Themen des IPD-Lehrgangs.- IPD-Ergänzungskurse stärken die pädagogisch-spirituelle Fachkompetenz.- IPD-Ergänzungskurse richten sich primär an Menschen, die bereits aufdem Weg der IPD sind.Der Besuch des IPD-Lehrgangs ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an IPD-Ergänzungskursen. Ein IPD-Ergänzungskurs zählt für den Abschlussdes IPD-Lehrgangs ein halber IPD-Aufbaukurs.Themen von IPD-Ergänzungskursen der letzten Jahre:- Neues, nicht-duales Denken in der Pädagogik: Realität? Utopie? Notwendigkeit? (2012)- (Entwicklungs-) Psychologische Grundlagen spirituellen Wachstums (2014)- Von der Selbstwertschätzung zur Selbstwerdung (2015)- Vom Inneren Kind (2016)- Die Seele – was ist das eigentlich? (2017)

Leitung|Referierende:

Dr. Wolfgang Broedel, Sarnen, Dipl. Theologe, Dipl. Heilpädagoge, Erwachsenenbildner

Teilnahmebeitrag:

230,00€Kurs

Unterkunft|Verpflegung:

128,00 € Übernachtung im Einzelzimmer mit Vollpension
114,00 € Übernachtung im Doppelzimmer mit Vollpension

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 21. Juli 2021

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen