anmelden

Die Übergänge des Lebens gestalten
Fortbildung

Von Mittwoch, 27. Oktober 2021, 14:30 Uhr
bis Freitag, 29. Oktober 2021, 15:00 Uhr

Übergänge gehören zum Wachsen und Werden in jedem Leben: Eine berufliche Veränderung, die Kinder gehen aus dem Haus. Ein Neuanfang nach einer Krise oder Krankheit, der Übergang in den Ruhestand … Lebensübergänge sind häufig Zeiten, die uns persönlich fordern. Übergänge sind gekennzeichnet durch drei Phasen: Der Abschied vom Bisherigen; die Zwischenzeit, wenn das Alte weg ist und das Neue noch nicht da; der Neubeginn. Im Seminar befassen Sie sich mit diesen drei Phasen und reflektieren einen persönlichen Lebensübergang. Sie können das Seminar zur Ergänzung Ihrer fachlichen Kompetenzen nutzen oder für sich persönlich teilnehmen. Wir arbeiten ressourcenorientiert, mit kreativen Methoden aus der Biografie- und Visionsarbeit.

Für die Teilnahme an den Fortbildungen erhalten Sie 40 ÖGKV PFP® (Pflegefortbildungspunkte) - 2 ÖGKV PFP =1 Fortbildungsstunde laut GuKG.

www.sabine-sautter.de

Leitung|Referierende:

Sabine Sautter, Pähl am Ammersee, Dipl.-Soz.päd.(FH), Erwachsenenbildnerin, Lehrtrainerin, Biografiearbeit, LebensMutig - Gesellschaft für Biografiearbeit e.V., www.sabine-sautter.de Pähl am Ammersee/D

In Zusammenarbeit mit:

Österr. Gesundheits&Krankenpflegeverband ÖGKV PFP®-Punkte angefragt

Teilnahmebeitrag:

210,00€Kurs

Unterkunft|Verpflegung:

142,00 € Übernachtung im Einzelzimmer mit Vollpension
128,00 € Übernachtung im Doppelzimmer mit Vollpension

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 15. Oktober 2021

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen