anmelden

Die Landkarte der Existenziellen Pädagogik
Haltung gibt Halt | Workshopreihe zur Existentiellen Pädagogik

Von Mittwoch, 28. September 2022, 18:00 Uhr
bis Mittwoch, 28. September 2022, 21:00 Uhr

Workshopreihe zur Existenziellen Pädagogik
In der Existenziellen Pädagogik geht es um Menschsein und Selbstbestimmung, um Werte und Haltung, um Augenhöhe und Anfragen, um Grenzsetzung und Abgrenzung, um tiefes Verstehen und Sinn – um das Leben schlechthin.

Die Landkarte der Existenziellen Pädagogik | Modul 1
Zeit: Mittwoch, 28. September 18.00 – 21.00 h

Erziehung als Haltung der Begegnung | Modul 2
Zeit: Mittwoch, 9. November 18.00 – 21.00 h

Grenzen als Halt und Schutz | Modul 3
Zeit: Mittwoch, 14. Dezember 18.00 – 21.00 h

Zielgruppe: Eltern, Pädagog*innen, Interessierte
Module können einzeln gebucht werden.

Leitung|Referierende:

Dr.in Eva-Maria Waibel, Dornbirn, Professorin an der Pädagogischen Hochschule Kärnten mit den Arbeitsschwerpunkten Existenzielle Pädagogik, Person- und Sinnorientierte Pädagogik

Teilnahmebeitrag:

43,00€Kurs
30,00€Kurs mit Familienpass
110,00€Kurs alle drei Module
77,00€Kurs alle drei Module mit Familienpass

Weitere Termine:

9. November
14. Dezember

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 11. August 2022

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen