anmelden

21. Vorarlberger Hospiz- und Palliativtag
Verwirrungen am Weg ...

Von Samstag, 09. November 2024, 08:00 Uhr
bis Samstag, 09. November 2024, 16:00 Uhr

Verwirrungen verbinden wir meist mit negativen Gefühlen. Wir bevorzugen geregelte und geordnete Situationen, die überschaubar und planbar sind. Verwirrungen stellen Gewohnheiten in Frage. – Was nicht immer schlecht ist: Sie können den Horizont erweitern und zu neuen Erkenntnissen führen. Bei der diesjährigen Tagung werden uns u.a. der Einsatz von KI in der Palliative Care beschäftigen, ein neues Verständnis von Autonomie, Entwicklungen und Herausforderungen der Hospizbewegung und Verwirrung als Symptom. Eingeladen sind alle Tätigen im Gesundheitsbereich und in der Hospizbegleitung sowie Interessierte.

Veranstalter: Bildungshaus Batschuns; in Zusammenarbeit mit Caritas Hospiz Vlbg., Österr. Krebshilfe Vlbg., Landesverband der Heim- und Pflegeleitungen, Palliativstation KH-Hohenems, Ärztekammer für Vorarlberg

Leitung|Referierende:

Dr.med. Tobias Steigleder, Erlangen
und
Dr.in Christiane Kreyer, Hall in Tirol
und
Tamara Mandl, Graz
und
Dr. Florian Mitter, Anif
und
Dr.in Swantje Goebel, Bensheim
und
Elisabeth Höpperger, Pill
und
Univ. Prof. Dr. Helen Kohlen, Dornbirn

Veranstaltungsort:

Kulturhaus, Dornbirn

Teilnahmebeitrag:

85,00€Kurs bei Anmeldung bis 30. September 2024
95,00€Kurs bei Anmeldung ab 1. Okt. 2024

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 17. Juli 2024

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen