anmelden
für die Homepage

Werner Geiger
Zustände – Tagebuch – 2009

Vernissage am 15. September 2010, 19.30 Uhr
Austellungdauer bis 21. Dezember 2010

Aus einem Stapel an Mappen und Ordnern zeigt Werner Geiger Malerisches und Zeichnerisches aus dem Jahr 2009. Dieses visuelle Tagebuch bietet Einblicke in die psychischen Befindlichkeiten des Künstlers und zeigt eine stilistische Vielfalt mit unterschiedlichen Inhalten wie z. B. Selbstbildnisse und Zeichnungen zur Befreiung und Loslösung. Das Tagebuch ist für Werner Geiger eine Dauersuche nach Ausdruck und Stimulation.

Werner Geiger, Zustände – Tagebuch – 2009
Werner Geiger, geb. 1953 in Dornbirn, lebt und arbeitet in Bregenz.

Seit 1992 Mitglied der Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Vorarlberg
Ausstellungstätigkeit seit Ende der 1980er Jahre


Frühere Ausstellungen:

Manfred Egender Kunst ist Behauptung in Form Kunst ist Behauptung in Form. Diese Bildpartituren visualisierter Selbstgespräche referieren zwischen eigenmotorischer Linearität, monochromen Flächen, schablonisierten Objekten und Signalbegriffen.
Nikolaus Walter Schwarzweißbilder-Folgen Fotografie ist Bewegung. Eine banale Wahrheit ...
Werner Casty Zeichnungen Werner Castys Zeichnungen gleichen archäologischen Sondierungen in der bildsprachlich charakteristischen Bilderflut der Weltpresse
Hubert Matt Teil b (2011 Batschuns) Sympodiale Verzweigung, Expedition, Werkzeuge, Malerei mit Beistrich, Kunstähnlichkeiten, Zimmer, Sonderzeichen etc.: Objektbildungen, Ensembles.
Peppi Hanser Peppi Hanser oder Kunst ist Anstoß Werkschau im Bildungshaus Batschuns, interessante Aspekte des gestalterischen Werks in Röthis und im März in der Bludenzer Remise
Kurt Dornig Bretter, die die Welt bedeuten Was haben Substanzen auf der Dopingliste, Designerlabels, Warnhinweise auf Zigarettenpackungen, über den Bildschirm flimmernde SMS-Botschaften und SPAMS gemeinsam?
Claudia Mang Homat Claudia Mang setzt sich in ihren Zeichnungen mit der Suche nach der Heimat auseinander.

Zuletzt geändert von Lea Katharina Hummer am 10. Februar 2012

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen