anmelden

Vitaminmangel im Kindes- und Jugendalter
Vortrag

Von Dienstag, 21. November 2017, 19:30 Uhr
bis Dienstag, 21. November 2017, 22:00 Uhr

... und die Bedeutung für die körperliche und geistige Entwicklung Vitaminmangelzustände bei Kindern und Jugendlichen sind weiter verbreitet, als es den Anschein hat. Die Ursachen für Hypovitaminosen (leichte Mangelerscheinungen) bei Kindern sind vielfältig. Im Vortrag, der hinreichend Zeit zu Fragestellungen bieten soll, werden die typischen Symptome der unterschiedlichen Mangelerscheinungen (Müdigkeit, Infektanfälligkeit, Leistungsschwäche, eingerissene Mundwinkel, Krämpfe, Schlafstörungen, Sensibilitätsstörungen, Konzentrationsstörungen, Beeinträchtigung des Kurzzeitgedächtnisses u.v.m.) vorgestellt, sowie Laborparameter zu ihrer Aufdeckung. Die wissenschaftliche Forschung hat in den letzten Jahren insbesondere zum Vitamin D neue Erkenntnisse gewonnen, die jeden Menschen tangieren. Gleichzeitig werden Hinweise zur Beseitigung der Mangelzustände durch eine vollwertige Ernährung sowie dem behutsamen Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln aufgezeigt.

Leitung|Referierende:

Horst Jacob, Alsbach

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

Teilnahmebeitrag:

17,00 € pro Person
12,00 € pro Person mit Familienpass

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 17. November 2017

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen