anmelden

Rosse und Wagen warf er ins Meer
Biblischer Studientag

Von Mittwoch, 21. März 2018, 09:45 Uhr
bis Mittwoch, 21. März 2018, 16:30 Uhr

Die alttestamentlichen Lesungen der Osternacht.
Lichtfeier, Ostermorgen, Lebensfülle, unser dankbares Lob von erlösender
göttlicher Lebenskraft – und die bibli-schen Texte erzählen von Mord und Tod durch Gottes Hand. Diese unverdauliche Mischung drückt den Zusammenhang von Unterdrückung und Befreiung, von Tod und Leben, von erlebter Geschichte und zukunftsgebender Hoffnung aus. Die Texte der Bibel kennen keine Erlösungshoffnung ohne darin nicht auch das Unerlöste zu erzählen, weil beides zusammengehört. An diesem Tag werden wir der Sprache dieses Befreiungsgeheimnisses in den Texten der Osternacht und ihren Übersetzungen auf die Spur gehen. Ob u. wie sich diese öffnen für heutige Er-fahrungen, wird durchgängig Thema sein.

Leitung|Referierende:

Dir.in Ursula Rapp, Feldkirch

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

In Zusammenarbeit mit:

KPH Edith Stein

Teilnahmebeitrag:

48,00 €

Verpflegung:

13,50 € Mittagessen

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 17. November 2017

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen