anmelden

Richtig und rechtzeitig im Alter vorsorgen
Vortrag | Rund um die Pflege daheim

Von Dienstag, 13. März 2018, 18:00 Uhr
bis Dienstag, 13. März 2018, 19:30 Uhr

Das tägliche Leben lehrt uns, dass eine Geschäftsunfähigkeit plötzlich eintreten kann. Es ist wichtig, noch bei klarem Verstand für ein aktives, würdevolles, selbstbestimmtes Altern für den Fall einer Erkrankung vorzusorgen. Es geht hier, wenn der Fall eintritt, um die Fragen:
Wo wohne ich? Wer betreut mich? Wer pflegt mich? Wer zahlt? Reicht das Geld? Etc. Mit dem ab 1.7.2018 in Kraft tretenden Erwachsenenschutzgesetz gibt es künftig folgende Möglichkeiten der Vorsorge oder Vertretung: Vorsorgevollmacht, gewählte, gesetzliche oder gerichtliche Erwachsenenvertretung (in Nachfolge der bisherigen Sachwalterschaft) und Patientenverfügung. Dieses Seminar gibt eine allgemeine Orientierung über diese wichtigen Angelegenheiten und erläutert auch das neue Erwachsenenschutzgesetz, mit dem die bisherige Sachwalterschaft wesentlich umgestaltet wird.

Leitung|Referierende:

ifs Sachwalterschaft Regionalstelle Feldkirch, Mag. Günter Nägele, Feldkirch

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

In Zusammenarbeit mit:

Rund um die Pflege daheim

Teilnahmebeitrag:

Eintritt ist frei. €

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 17. November 2017

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen