anmelden

Im Gleichgewicht bleiben - Selbständigkeit bewahren
Vortrag in Rankweil

Von Mittwoch, 16. Oktober 2019, 18:00 Uhr
bis Mittwoch, 16. Oktober 2019, 19:30 Uhr

Die Balance halten, einen festen Stand haben, sich angstfrei bewegen können - das alles ist auch eine Frage des persönlichen Beitrags, den jeder bereit ist zu leisten. Angepasste Bewegung fördert das Gleichgewicht, kräftigt die Muskulatur und die Gelenke und wirkt sich positiv auf Geist und Seele aus. Ergänzt mit der notwendigen medizinischen Vorsorge und einem angepassten Wohnumfeld ist dies ein wichtiger Beitrag zum Erhaltung der Selbstständigkeit. Die Referentin Andrea Gross von Sicheres Vorarlberg bietet in ihrem Vortrag "Im Gleichgewicht bleiben" wertvolle Hilfestellungen und praktische Bewegungsübungen um den Alltag sicher zu meistern und Stürzen vorzubeugen. Hilfreiche Tipps zum angepassten Wohnumfeld erhalten die Teilnehmer im Vortrag von Manuel Müller-Graber vom Institut für Sozialdienste.
Im Anschluss bringen die SchauspielerInnen des Seniorentheaters mit viel Humor und Esprit das Thema mit akrobatischem und spielerischem Talent auf den Punkt. Nehmen Sie die Gesundheit in Ihre Hände!

Leitung|Referierende:

Sicheres Vorarlberg, Andrea Gross, Dornbirn
und
ifs Soziale Integration Institut für Sozialdienste gGmbH, Manuel Müller-Graber, Egg

Veranstaltungsort:

Haus Klosterreben, Rankweil

In Zusammenarbeit mit:

ARGE Mobile Dienste und Bildungshaus Batschuns

Teilnahmebeitrag:

Eintritt frei!

Info und Anmeldung:

MITANAND - Gemeinwesenstelle Rankweil, Ringstr. 49, T 05 1755 547 | E ta.sfi@liewknar.dnanatim

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 15. März 2019

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen