anmelden

Heimat, was bleibt, was geht, was kommt - unter einem ALTER-nativen Blickwinkel
Halbtagsseminar - ALTER-nativ

Von Dienstag, 24. April 2018, 09:45 Uhr
bis Dienstag, 24. April 2018, 12:30 Uhr

Die vielen Fluchtgeschichten von Menschen, die eine neue Heimat suchen oder gesucht haben, stellen auch Einheimische vor die Frage: Was ist Heimat? Ist es ein Ort der Geborgenheit, ist es ein Gefühl der Zugehörigkeit, oder ein Besitz? Oft reichen die Wurzeln in die eigene Heimat sehr tief. Bei manchen aber lockern sich im Älterwerden diese Wurzeln. Das kann neue Blickwinkel eröffnen – persönlich – politisch – spirituell.

Landbus Linie 65
Abfahrt Bahnhof Rankweil 9.12 h
Abfahrt Bildungshaus 13.28 h

Leitung|Referierende:

Mag.a Barbara Knittel, Feldkirch-Gisingen, Evangelische Theologin, Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin (IG), Supervisorin

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

Teilnahmebeitrag:

13,00 €

Verpflegung:

13,50 €

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 19. Februar 2018

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen