anmelden

Grenzen setzen im Umgang mit Neuen Medien
Beratungsseminar für Eltern

Von Freitag, 16. März 2018, 15:00 Uhr
bis Freitag, 16. März 2018, 18:00 Uhr

Internet, Smartphone & Co sind Teil unseres Lebens geworden. Unsere Kinder und Jugendlichen sind fasziniert davon und begegnen diesen mit Offenheit und Neugierde. Junge Menschen können allerdings oft ihr Online-Konsumverhalten nicht selbst regulieren. Sie brauchen die Unterstützung ihrer Bezugspersonen, um sich nicht durch falschen oder übermäßigen Gebrauch zu schaden. Doch wie können wir klare Grenzen setzen? In diesem Beratungsseminar veranschaulicht der Referent, wie Eltern und Kinder einen verantwortungsvollen Umgang mit Neuen Medien finden können. Die Teilnehmenden sind eingeladen, Situationen aus ihrem Alltag einzubringen, damit diese gemeinsam bearbeitet werden können.

Landbus Linie 65
Abfahrt Bahnhof Rankweil 14.12 h
Abfahrt Bildungshaus 16.28 h

Leitung|Referierende:

PINA Pädagogisches Instit. für Neue Autorität, Martin A. Fellacher, MA, Rankweil

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

Teilnahmebeitrag:

43,00 € pro Person
30,00 € pro Person mit Familienpass

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 17. November 2017

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen