anmelden

Geschwister und verschiedene Glaubenswege
Batschunser Theologische Akademie

Von Dienstag, 06. März 2018, 14:30 Uhr
bis Mittwoch, 07. März 2018, 13:00 Uhr

Die tiefgreifende Um-Kehr, die das Zweite Vatikanische Konzil in der Beziehung zum Judentum wollte und einleitete, hat viele gute Früchte gebracht und will gerade von christlicher Seite immer wieder erneuert und verwirklicht werden. In diesen Tagen werden ein katholischer systematischer Theologe und ein jüdischer Gelehrter die neuesten Entwicklungen im jüdisch-christlichen Dialog vorstellen. Sie werden aus unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam Texte der Schrift auslegen und mit allen Teilnehmenden den darin deutlich werdenden unterschiedlichen Verständnissen von Offenbarung und Wort Gottes nachspüren.

Leitung|Referierende:

Lic.phil. Michel Bollag, Zürich
und
Univ. Prof. Dr. Roman Siebenrock, Innsbruck, Prof. an der Theologischen Fakultät Innsbruck

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

In Zusammenarbeit mit:

KPH-Edith Stein

Teilnahmebeitrag:

80,00 €

Unterkunft|Verpflegung:

63,50 € im Einzelzimmer
56,50 € im Doppelzimmer

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 17. November 2017

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen