anmelden

Frauen - Freundschaft
FrauenSalon Vorarlberg

Von Mittwoch, 02. Mai 2018, 19:00 Uhr
bis Mittwoch, 02. Mai 2018, 22:30 Uhr

Sie ist ein so selbstverständlicher Bestandteil unseres Lebens, dass wir selten über sie nachdenken: die Freundschaft. Freundinnen und Freunde lachen und weinen miteinander. Sie sind da, wenn das Leben schwierig wird und der Weg steil. Mit ihnen und an ihnen wächst man. Doch was macht eine echte Freundschaft aus? Was unterscheidet Freundschaften von anderen Beziehungen? Sind Frauenfreundschaften anders als Männerfreundschaften? Was sind die Stärken, aber auch die Fallen von freundschaftlichen Beziehungen zwischen Frauen? Wie pflegt man die zarte Pflanze Freundschaft, damit sie blühen und gedeihen kann? Ein Plädoyer für die Lebensnotwendigkeit von Freundschaft mit einem Schwerpunkt auf der Freundschaft zwischen Frauen.

Ein Salon mit Tradition:
Der Frauensalon Vorarlberg greift die Tradition der Salons auf und knüpft dort an, wo wesentliche Impulse für die frauenemanzipatorischen Bewegungen ausgingen. Das Leben von Frauen, ihre Taten, Vorhaben und Ansichten sollen sichtbar werden, um aus ihnen Kraft für Veränderung zu schöpfen.

Als Gastgeberinnen laden ein:
Barbara Bell, Bildungshaus St. Arbogast; Martina Höber, Ehe- u. Familienzentrum; Carmen Hagspiel-Lässer, Bildungshaus Batschuns; Petra Steinmair-Pösel, KPH; Friederike Winsauer, Frauenreferat der Kath. Kirche Vorarlberg;

Unterstützt durch das Frauenreferat des Landes Vorarlberg

Leitung|Referierende:

Univ.-Prof.in. Dr.in Angelika Walser, Salzburg, Moraltheologie, Spirituelle Theologie, Vizedekanin

Veranstaltungsort:

Zwischenwasser

Teilnahmebeitrag:

10,00 €

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 19. Februar 2018

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen