anmelden

Eigenes und Fremdes in der Volksmusik Vorarlbergs
Vortrag ALTER-nativ in Schloss Hofen

Von Donnerstag, 22. Februar 2018, 09:45 Uhr
bis Donnerstag, 22. Februar 2018, 12:30 Uhr

Volksmusik kann als Spiegel der Sozialgeschichte einer Region betrachtet werden. Auch für Vorarlberg trifft das zu, wo die Volksmusik sich zu verschiedenen Zeiten unterschiedlich zeigt. Z.B. in der Verwendung unterschiedlicher Liedsprachen (Dialekte und Schriftsprache) oder verfügbarer Instrumente. Neben großen europäischen oder weltpolitischen Bewegungen und ihren Folgen für die Musikpraxis sind es auch lokale Ereignisse (politische, kirchliche Zugehörigkeit, Arbeitsmarkt), die der musikalischen Volkskultur des Landes ihren Stempel aufgedrückt haben. Damit werden wir uns in Theorie und Praxis beschäftigen.

Leitung|Referierende:

Mag.a Evelyn Fink-Mennel, Schwarzenberg

Veranstaltungsort:

Landesbildungszentrum Schloss Hofen, Lochau

Teilnahmebeitrag:

13,00 €

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 17. November 2017

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen