anmelden

Achtsamkeit und Pflege
Seminarreihe

Von Donnerstag, 04. Oktober 2018, 18:00 Uhr
bis Donnerstag, 04. Oktober 2018, 20:30 Uhr

Man muss bei sich selbst gewesen sein, um zum anderen ausgehen zu können. Martin Buber: Achtsamkeit kann uns in unserem Alltag unterstützen, liebevoll und fürsorglich mit uns selbst umzugehen. Anderseits lernen wir dadurch für die Sorgen und Nöte anderer Menschen präsent zu sein. Die Achtsamkeitspraxis wirkt sich positiv auf Beziehungen und Wohlbefinden aus. In der Pflege und Betreuung von kranken und sterbenden Menschen begegnen wir häufig Situationen, die uns emotional belasten. Umso wichtiger sind Zeiten der Ruhe und Behutsamkeit in einem geschützten Raum. An vier Abenden und einem Tag werden Grundlagen der Achtsamkeit vermittelt und Wahrnehmungsübungen gemeinsam eingeübt und vertieft. Eingeladen sind alle, die kranke und sterbende Menschen pflegen, begleiten, betreuen sowie Interessierte.

Leitung|Referierende:

Christine Riedmann-Bösch, DGKP, Lustenau, zertifizierte Achtsamkeitslehrerin MBSR nach Jon-Kabat-Zinn, langjährige Meditationspraxis (christlich-kontemplativ)

Veranstaltungsort:

ZWISCHENWASSER

Teilnahmebeitrag:

195,00 € | 4 Abende und 1 Tag

Verpflegung:

13,50 € Mittagessen | Tag

Weitere Termine:

11.10. Abend
18.10. Abend
25.10. Abend
21.10. Tag 9.00 - 17.00 h

Info und Anmeldung:

Per E-Post: ta.abhb@suahsgnudlib oder
per Telefon: 0043 (0)55 22 / 44 2 90-0

Zuletzt geändert von Bildungshaus Batschuns am 16. Juli 2018

 
Impressum & Nutzungsbedingungen
Unsere Geschäftsbedingungen
Anmelde- und Stornobedingungen